© Mortaza Behboudi

Das Filmfestival

von Douarnenez

Das Filmfestival

Gouel Ar Filmou

Die letzte Augustwoche ist ein Schlüsseldatum für Douarnenez, eine Gelegenheit für die Stadt, die Farben einer kulturellen Minderheit zu zeigen, die sie ehrt.

Ein Festival von und für Liebhaber der 7. Kunst, die verschiedene Themen, die bei der Vorführung von Filmen angesprochen werden, sezieren und sich dann darüber austauschen.

Am Abend versammeln sich die Festivalbesucher unter dem Festivalzelt im Stadtzentrum. Die Gelegenheit, sich erneut über die Filme des Tages auszutauschen oder einfach bei einem Drink unter den Noten der von den Musikern gespielten Musik den Augenblick zu genießen.

Schauspieler, Fotograf, Kameramann, Ingenieur, Drehbuchautor, Produzent oder einfacher Zuschauer; ein ganzes audiovisuelles Universum, das es Ihnen erlaubt, den Sommer so zu beenden, wie er sein sollte, auf eine warme und farbenfrohe Art und Weise.

Über die Programmierung von Filmen, Ausstellungen und thematischen Debatten hinaus legt das Filmfestival von Douarnenez den Schwerpunkt auf die Zugänglichkeit. Untertitel für Gehörlose und Schwerhörige sind ebenso enthalten wie Debatten, Workshops, Kaffeetreffen usw.